Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie uns jetzt an oder schreiben uns
eine E-Mail:
+41 (0)79 / 642 16 10
+49 (0)176 / 473 72 364
Bewussteinsfeuer Zu unseren Neuigkeiten

Abhängigkeiten entdecken

Abhängigkeiten und Co-Abhängigkeiten entdecken in Beziehungen aller Art

Eine Betrachtung auf einen Aspekt von Abhängigkeit

meist richtete sich der Blick (der Fokus) auf Sicherheit. Dieses Grundbedürfnis nach Sicherheit (keinesfalls zu verwechseln bitte mit Geborgenheit) beruhte jedoch auf Angst. Angst die sich durch Erziehung, in der Schule und aus Wahrnehmungen während der Kindheit als Konzepte im Menschen eingeprägt hatten. Folglich entstand  ein unnatürliches Verhalten (erlerntes Verhaltensmuster) gegen-über* dem Leben, statt Ver-trauen*  in den Lebensfluss was sich in Form von verschiedensten destruktiven Verhaltens-konzepten manifestierte. Diese Konzepte der Anpassung an alles und jedem führt zu unnötigen Abhängigkeiten, anstelle zur Gewissheit das alles und jede(r) ganz natürlich mit und in Allem verbunden ist.

Eine natürliche Lebensform zu wählen bedeutet kaum zwingend zum ursprünglichen Nomaden werden zu müssen, und ebensowenig, sich dem Zwang einer vorgeschriebenen Lebensform hinzugeben, nur weil die Menschen im Umfeld es für sich so entscheiden.

Die Natur ist eine Gemeinschaft ohne willentliche Forderung, doch angewiesen auf das frei-willige Miteinander der Gemeinschaft. Der Körper wird ohne Sauerstoff kaum überleben und ohne Wasser. Ebenso wenig kann sich der Geist, hier, als Mensch erfahren, ohne einen Körper.

Angebot: wir (Volker und ich) unterstützen Euch darin Abhängigkeiten und Co-Abhängigkeiten zu entdecken als Gruppe oder Einzelpersonen.

Zum Seitenanfang
Lebenselexier Wasser (Photo und Bearbeitung Barbara Vögeli)Frühlingsimpressionenleuchtender Mohn Photo und Bearbeitung durch Barbara VögeliSonnenblume Photo by Barbara V.